Category Archives: Haus und Garten

Der eigene Swimmingpool


Jedes Mal wenn der Sommer kommt, ergibt sich die Frage, wo man sich abkühlen könnte, wenn es einmal richtig warm wird. Es bietet sich natürlich das öffentliche Freibad an, aber manch einer mag sich nun mal nicht hier zu präsentieren. So kommt auch immer öfter der Gedanke ins Spiel, ob man sich nicht doch einen eigenen Swimmingpool leisten könnte.

Sicher gibt es überall einfache und preisgünstige Schwimmbecken zu erwerben, jedoch ist die Langlebigkeit hier doch etwas begrenzt. Man sollte daher nicht kurzfristig denken, sondern sich doch eher Gedanken über einen Pool machen an dem man mehr als nur ein Jahr Freude hat. An einem solide aufgebauten Pool hat man immer noch lange Freude, wenn manche andere schon nicht mehr funktionsfähig sind.

Hier kann man auch das Internet zu Hilfe nehmen, denn auf dieser Website findet man eine Auswahl von klassischen Swimmingpools. Eine klare Linie und attraktive Farben, die ausgewählt werden können stehen hier zur Verfügung, so dass man bereits im Vorfeld sehen kann wie der Pool später einmal aussehen könnte.


Mit dem Preisrechner kann man schon bei der Auswahl feststellen in welcher Preislage man sich bewegt. Auf diese Weise ist man vor unerfreulichen Überraschungen gefeit. Bei einer Länge von cirka sieben Metren und einer Breite von fast vier Metern bekommt man bereits einen Swimmingpool, der kaum Wünsche offen läst. Die Tiefe von cirka ein Meter fünfzig ist ideal um noch schwimmen zu können und nicht zu tief für andere sportlichen Betätigungen.

So können sich auch Kinder in diesem Becken Spaß haben. Jetzt heißt es im Grunde nur noch wo man den Swimmingpool anlegt. Je nach Grundstücksbeschaffenheit kann er zum Beispiel mitten im Garten angesiedelt werden oder aber auch in der Nähe der Terrasse. So kann man auch bei einem schönen Morgen noch einmal kurz in den Pool springen. Dies ist auch außerhalb des Urlaubs eine Bereicherung.

In Berlin investieren


Der Immobilienmarkt ist in den vergangen Jahren ein sehr lukratives und sicheres Finanzgeschäft. Gerade die Immobilien in deutschen Großstädten und Ballungsräumen erleben in den vergangen Jahren sehr große Wertsteigerungen. Die Trends zeigen auch noch kein Ende dieses Immobilien-Booms, deshalb investieren viele Anleger ihr Kapital in Immobilien. Berlin ist als Bundeshauptstadt natürlich besonders interessant, um eine Immobilie zu erwerben. Aber nicht jeder Stadtteil hat die gleichen Erfolgsaussichten in den kommenden Jahren.

Top Stadtviertel in Berlin

Das Stadtviertel Charlottenburg steht schon länger im Fokus der Investoren. Dort herrscht schon über einen längeren Zeitraum eine extrem hohe Nachfrage nach Miet- und Kaufobjekten. Die Ursache ist definitiv die zentrale, aber ruhige Lage mit den schönen Altbauten. Deshalb zieht es dort auch sehr viele „Gutverdiener“ hin.

Ein anderes TOP Stadtviertel in Berlin ist Mitte. Die zentrale Lage und viele Sehenswürdigkeiten (Brandenburger Tor, Museumsinsel, Straße unter den Linden und einige Universitäten) in unmittelbarer Nähe machen das Stadtviertel so interessant. Die Nachfrage nach Mietobjekten in Berlin-Mitte liegt die vergangen Jahren schon weit über den Durchschnitt der Hauptstadt.

Aber auch Prenzlauer Berg sollte man nicht vernachlässigen. Das Stadtviertel um den Prenzlberg gilt mittlerweile als echtes Szeneviertel in Berlin. Die schönen, sanierten Altbauten locken hier auch wieder viele „Gutverdiener“ in das Viertel. Die Mietpreise steigen die letzten Jahre kontinuierlich.

Insider-Tipps


Zu den Insider-Tipps am Berliner Immobilienmarkt gehören Objekte in Kreuzberg oder Friedrichshain. Kreuzberg ist sehr beliebt, da es dort noch sehr niedrige Mietpreise für Berlin gibt. Außerdem besitzen die Immobilien den beliebten „Hinterhof-Flair“.

Das Stadtviertel Friedrichshain in Ostberlin dagegen erlebt gerade einen Wandel vom Arbeiterviertel zum beliebten Wohnviertel für „Gutverdiener“. Dies begann schleichend nach dem Mauerfall, da hier kontinuierlich die Sanierung der Häuser und Wohnungen vorangetrieben wird. Auch hier ist die Nachfrage nach Wohnraum überdurchschnittlich hoch für Berlin.

Die Seite besuchen hilft enorm, um in den entsprechenden Berliner Stadtviertel freie Immobilien zu finden.

« Older Entries