Category Archives: Reisen und Urlaub

Urlauben in Kärnten – Genuss in Villach


Das im Süden Österreichs gelegene Bundesland Kärnten verbindet dabei diese beiden Merkmale, Berge und Seen, eindrucksvoll und kann auf Grund dieser landschaftlichen Vielfalt bei vielen Touristen punkten. Aber die Städte Klagenfurt, die Landeshauptstadt, und Villach erfreuen sich großer Beliebtheit bei klassischen Urlaubern und Tagestouristen.

Villach, die zweitgrößte Stadt Kärntens, liegt am Rande des Klagenfurter Beckens, nahe der Landeshauptstadt und umgeben von zahlreichen Badeseen. Die Stadt ist zudem ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt und gilt als Tor zum Adriaraum im Süden. Hier laufen auch die Drau und Gail zusammen. Vor allem auch diese geographisch wichtige und schöne Lage macht die Stadt Villach für Gäste so attraktiv.

Villach bietet sich somit für Touristen, die ihren Urlaub in Kärnten anbieten, in verschiedenster Art und Weise an; etwa als Tagesausflug oder als urbaner Ausgangspunkt, mit all seinen Vorteilen im Bereich der Infrastruktur, für Ausflüge, Wanderungen oder Badeaufenthalte an den umliegenden Seen. Dementsprechend attraktiv ist auch das städtische Angebot an Unterkünften, kulturellen Highlights und Sehenswürdigkeiten sowie kulinarischen Genüssen.


In Villach entdeckt man während eines Stadtbummels unzählige, hervorragende Restaurants oder Cafes, die zum verweilen einladen. In Österreich gehört ein Besuch eines Cafehauses nahezu schon zum Pflichtprogramm, so auch in einem Cafe in Villach. Eine kurze Suchanfrage bzw. Online Recherche mit den Suchbegriffen Cafe Villach liefert sehr viele Treffer, Gäste können somit aus dem Vollen schöpfen und nahezu an jeder Ecke ein Cafe in Villach finden.

Grundsätzlich besucht man aber eine Stadt oder eine Region nicht nur wegen eines Cafehausbesuches, aber wie bereits erwähnt, für Österreichurlauber gehört dieser fast schon zum guten Ton. Die Stadt selbst bietet darüber hinaus ein vielfältiges Programm, das für Abwechslung sorgt, zudem sind touristische Hot Spots wie der Wörthersee, Klagenfurt, der Ossiacher See oder der Faaker See in kürzester Zeit erreichbar.

Appartement am Hochkönig – Sommer- und Wintersvergnügen inklusive


In erster Linie schätzen die Gäste die österreichische Naturlandschaft, die vorhandene Infrastruktur, das Urlaubsangebot sowie die außergewöhnliche Gastfreundschaft. Wer sich für einen Urlaub in Österreich entscheidet, hat immer die Qual der Wahl.

Grundsätzlich kann man in nahezu jedem Ort in Österreich einen erholsamen oder aktiven Urlaub verbringen. Wohin es letztendlich geht, ist ein Stück weit Geschmackssache, den vor allem in der Westhälfte Österreichs (Vorarlberg, Tirol, Salzburg, aber auch Kärnten und Steiermark) sind Sommer- und Winterurlaube mit Skifahren und Wintersport möglich.

Das Bundesland Salzburg hebt sich hier speziell hervor, da es nicht nur mit dem Ski Amade über eines der größten, zusammenhängenden Skigebiete weltweit verfügt, sondern auch mit dem bekannten Seenland aufwarten kann. Im Sommer bieten sich die Alpen, die im Winter noch mit den Skiern bezwungen werden, auf Grund der vorhandenen Infrastruktur auch für Wanderungen und Bergtouren an.

Österreich und im speziellen auch Salzburg ist für Familien sehr attraktiv. Viele Angebote richten sich speziell an Familien und überzeugen nachhaltig. Eine sehr kinderfreundliche Region ist etwa das Gebiet um den Hochkönig, nahe dem Steinernen Meer und Saalfelden. Im Winter bietet das Skigebiet am Hochkönig grenzenloses Skivergnügen, im Sommer sorgen sportliche Alternativen (Wanderungen, Mountainbiken, Kletterparks und und und) für erlebnisreiche Urlaubstage.

Die Angebote reichen von Pension und Hotels bis hin zu Appartements am Hochkönig. Speziell Ferienwohnungen und Appartements am Hochkönig sind gefragt, in wunderschöner Lage, mit der unvergleichlichen Alpenlandschaft direkt vor der Haustüre. Diese richten sich auch gezielt an Familien, mit entsprechenden Angeboten.

Wer sich etwa online hierzu informiert oder nach Angeboten sucht, wird nicht nur mit der Suche Appartement Hochkönig viele Treffer erhalten – in nahezu allen Tourismusorten Salzburgs und Österreichs wird mittlerweile vermehrt auf diese interessante Alternative zum klassischen Hotel gesetzt.

« Older Entries