Category Archives: Sport und Fitness

Stirnbänder – nützliche Sport-Accessoires

Stirnbänder bilden nicht nur ein nützliches Modeaccessoires im kalten Winter, in dem sie die Ohren warm halten. Im Sommer, wenn die Lust auf Abenteuer und verschiedenartige Outdoor-Aktivitäten steigt, erweisen sie sich auch als besonders vorteilhaft.

Stoffvielfalt, die ein Maximum an Funktionalität bietet


Beim Bergwandern, Surfen, Segeln, Joggen, Canyoning und Canadier sichern sie erstklassigen Tragkomfort, indem sie die Haare zurückhalten, die überschüssige Wärme vom Kopf ableiten und den Schweiß effektiv und rasch von der Haut nach außen leiten. Diese feuchtigkeitsabweisende Eigenschaft haben die Stirnbänder den modernen, atmungsaktiven und wasserabstoßenden Stoffen wie Faser oder dampfdurchlässiger Fleece zu verdanken. Beim Fahrradfahren, bei dem Helm getragen werden sollte, erweisen sich die Stirnbänder auch als besonders nützlich. Sie verlaufen unter dem Helmrand und vermeiden, dass Schweiß in die Augen dringt. Darüber hinaus geben sie der Haut am Stirn ein angenehmes Weichgefühl und schützen vor dem Abrieb, sodass man sich ungestört der beliebten Freizeitaktivität hingeben kann. Im Verkauf befinden sich auch höchst funktionale Schlauchmodelle von Strandbädern, die als Halstuch oder Kopfschutz bei großer Hitze eingesetzt werden können.

Mode-Look mit großem Style-Faktor

Im Sommer können die Stirnbänder auch ein nützliches Modeaccessoire mit großem Style-Faktor bilden. Mittlerweile sind die Stirnbänder in zahlreichen Farben und Mustern erhältlich, die dem Outfit etwas mehr Coolness verleihen. Sie lassen sich perfekt der Kleidung anpassen, wobei es sich nicht nur um die Sportsachen handelt. Ein besticktes Frottee-Stirnband, das farblich und stilistisch auf das Sommerkleid abgestimmt ist, wird immer zu einem hübschen Schmuck mit Hippie-Flair. Zugleich zeichnet es sich durch eine hohe Funktionalität aus, indem es der Frisur optimalen Halt garantiert und den Kopf vor heißen Sonne schützt.

Schweißband mit individuellem Motiv


Lästiges Schwitzen na warmen Sommertagen wird vermieden. Die optimale Belüftung des Kopf- und Stirnbereichs wird garantiert, genauso wie modischer Auftritt und überzeugendes Mode-Look. Das und noch viel mehr wird mit den Stirnbädern auch im Sommer erzielt. Was soll man jedoch tun, wenn man das Schweißband individuell bestickt haben möchte? In solchen Fällen sollte man nach dem Angebot von einer Stickerei suchen. Beliebig bestickte Schweißbänder werden nämlich in keinen Shops angeboten. Die Offerte einer Stickerei, wie ARDA, garantiert, dass man sowohl gewähltes Motiv sticken auch das Schweißband in mehreren Ausführungen (als Arm-Schweißband, oder Frottee-Stirnband, mit Tresor oder in XXL-Größe) bestellen kann.

Stallmatten sorgen für die Sicherheit der Pferde


Kriege wurden mit Pferden geführt, Wanderungen wurden mit Pferden gemacht und Äcker und Felder wurden mit Hilfe der Stärke der Pferde gepflügt und bearbeitet.

Das Pferd ist nicht nur ein sehr schönes und edles Tier, es ist zudem äußerst nützlich. Heute dient das Pferd zum Großteil für die Beglückung des Menschen, denn das Reiten ist ein sehr beliebter Sport.

Wenn man ein Pferd hält und es versorgt, so kommt man nicht ums Thema der Stallmatten herum. Sie sind besonders wichtig, denn vor allem an nassen und kalten Wintertagen können sie für die Sicherheit der Pferde sorgen. Man muss sie nicht alle Jahre austauschen, die Lebensdauer von den Matten liegt um die 10 bis 15 Jahre. Es gibt welche von schlechter Qualität und teurere Exemplare, die wesentlich mehr Schutz bieten. Die modernen Unterbodenplatten verleihen den Hufen deutlich mehr Grip. Auf glatten Flächen können die eisenbeschlagenen Tiere viel leichter ausrutschen.

Die Verletzungsgefahr ist ohne die Stallmatten deutlich höher. Denn die Matten sorgen für eine bessere Haftung der Hufen. Es lohnt sich nicht, bei den Stallmatten zu sparen. Denn hat sich ein Pferd erstmal verletzt, dann kommen viel größere Probleme ans Tageslicht. Ein Tier ist immer auch ein guter Freund, sein Pferd will man immer in Sicherheit wissen.


Die Matten für den Stall sind für die Pferde sicher hygienisch undgelenksschonend. Sie schützen die Tiere vor Kälte und anderen Einflüssen. Für die Gelenke der Tiere ist der Einsatz von Matten empfehlenswert. Denn der Boden ist gefedert und gibt leicht nach. Was bei einem steinharten Betonboden nicht der Fall ist. So werden die Beine der Tiere auch während ihrer Ruhephase im Stall geschont.

« Older Entries